Yogini Shakti Yoga Workshop II

Die vier Monde

Wir Frauen sind zyklische Wesen. Die monatliche Blutung ist Teil des zyklischen Kreises von Leben, Tod und Wiedergeburt. Aus diesen Grund ist der weibliche Zyklus den vier Jahreszeiten, den vier Mondphasen, der Entwicklung der Pflanzen, Tiere und Menschen sehr ähnlich. Dieser Prozess wird immer wieder in einer unendlichen Spirale wiederholt.

Die Gebärmutter ist der kreative Raum – sie enthält das Universum und das Leben. Der kreative Raum, wo wir Frauen physische oder kreative Kinder gebären. Kreative Kinder sind Ideen und Projekte. Um den zyklischen kreativen Kreis und vor allem unsere eigene Entwicklung verstehen zu können, kann man die Mond-Chronik verwenden. Auch, um im Laufe der Zeit die eigenen Fluktuationen betrachten zu können.

In diesem Workshop bekommt du eine Einführung in die Mond-Chronik. Um deinem eigenen Rhythmus auf die Spur zu kommen, den Wandel deiner Energien zu verstehen und auch, wie du die verschiedenen Phasen des weiblichen Zyklus für deinen Alltag optimal nutzen kannst. Wir verwenden Elemente aus dem Kundalini-Yoga, Hormon-Yoga und Tao-Yoga.

Termin: Sa., 11. Januar 2020, von 16 bis 19 Uhr / Seminargebühr: 40 Euro
Ort: Yogaraum Praxis Bültenweg 61, 38106 Braunschweig

Info & Anmeldung

Comments are closed.